Premium Eintrag

Gute Nacht!

Wer gut schläft, lebt gesünder

 

 

 

Hausarztpraxis LODDE & LODDE

Bei Beschwerden aller Art sind Hausärzte die ersten Ansprechpartner. Sie begleiten ihre Patienten häufig über mehrere Jahrzehnte, oft sogar ein Leben lang. Damit das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Arzt und Patient auf Augenhöhe gut funktioniert, sind neben medizinischer Kompetenz am Puls der Zeit auch Empathie und Leidenschaft gefragt.

 

Diese Eigenschaften bringen Dr. Anne Lodde und Dr. Maximilian Lodde in ihrer im Herbst 2018 eröffneten Praxis ein. „Wir nehmen uns Zeit für unsere Patientinnen und

Patienten und versuchen sie bestmöglich aufzuklären, um gemeinsam mit ihnen Entscheidungen treffen zu können“, skizziert Dr. Anne Lodde, Internistin mit einem Faible für Gastroenterologie, die Praxisphilosophie. Ihren Mann hat sie in Mainz beim Studium kennengelernt. Dr. Maximilian Lodde ist Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Kardiologie. Das kommt den Patienten in der Praxis in Amelsbüren zugute.

 

Bei Nachsorgeuntersuchungen nach einem Herzinfarkt, bei Herzrhythmusstörungen, schlechter Belastbarkeit, Luftnot und allen weiteren Herzproblemen erfolgt eine rasche Terminvergabe. Herzkatheteruntersuchungen (Koronarangiographien) – eine spezielle Untersuchung der Herzkranzgefäße – führt der in Münster geborene Arzt im St. Franziskus Hospital durch. Die Vorbereitung und Aufklärung erfolgt in der eigenen Hausarztpraxis, ebenso die Ultraschalluntersuchung von Halsschlagadern und Beingefäßen, die Echokardiographie (Herzultraschall), die Cardisiographie (ein EKG mit künstlicher Intelligenz), der Bauchultraschall sowie die Herzschrittmacher- und ICDNachsorge und vieles mehr. Außerdem nimmt die Praxis LODDE & LODDE an einem Praxistest zum Vorhofflimmern teil.

 

Eine App soll rechtzeitig vor der Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern warnen, denn ohne Behandlung können ernste Folgen drohen, beispielsweise ein Schlaganfall.

Die Teilnahme an dem Test ist kostenfrei. Sie dient der Prävention und steht auch Menschen, die nicht Patienten der Praxis sind, offen. Vorbeugung ist dem Ärzteehepaar ganz wichtig. Deshalb wird der individualisierte Gesundheits-Check-up ab 18 Jahren, der von den Krankenkassen übernommen wird, ebenso angeboten wie die Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die Darmkrebsvorsorge und das Hautkrebsscreening. Außerdem nehmen sich die beiden Ärzte viel Zeit für das Thema „Ernährung“. „Gewichtsreduktion und eine Ernährungsumstellung müssen heute kein quälender Prozess mehr sein“, wissen Anne und Maximilian Lodde.

 

Das Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der Fettleber, Diabetes oder den Folgen von Übergewicht zu erkranken, kann schon durch kleine Änderungen der Ernährungsgewohnheiten deutlich gesenkt werden. In unserem oft hektischen Alltag ist Stress ein Faktor für viele Erkrankungen. Eine spezielle Analyse des vegetativen Nervensystems (durch die VNS-Analyse©), das viele lebenswichtige Funktionen wie Atmung, Verdauung, Stoffwechsel und vieles mehr steuert, gibt Aufschluss darüber, wie der Körper mit Stress umgeht. Und je nach Diagnose kann eine passende Therapie gefunden werden – gemeinsam mit dem Patienten.

 

LODDE & LODDE – Ihre Hausärzte Davertstr. 48, 48163 Münster-Amelsbüren, Tel. 02501-3514 www.lodde-lodde.de


<< zurück
Münster von oben